Seite zurück
Version 1.0 Gerhard - Hermann Kuhlmann, Februar 2015

Notizen von Margarete (Hete) Teutmeyer aus den letzten Kriegstagen bis Ende 1945 (30)

18. Dezember 1945

Weihnachtspäckchen auch an Frau Kläs abgeschickt.

19. Dezember 1945

Man redet von Bahnsperre, Angst vor Krieg, Heute kam ein Brief von Frau Änne Granz, sie schreibt mir ausführlich über Kleinenbremen.

20. Dezember 1945

Bei Heumanns, die inzwischen wieder in Detmold wohnen. Festvorbesprechung für Sylvester.

31. Dezember 1945

Wir haben ein sehr schönes Sylvesterfest gefeiert, dann aufge­räumt und gemeinsam abgewaschen bis 8 1/2 Uhr einen Frühspazier­gang gemacht über'n Sprenger, wir kamen frisch und vergnügt zurück.

Seite vor